Virales Marketing: Best Practice SPD Wanheimerort

In der heutigen Zeit: Es ist nicht einfach, sich in den sozialen Netzwerken unter vielen Beitragen und gesponserten Beiträgen hervorzuheben.

Auch Reaktionen hervorzurufen (Positive!) und geteilt zu werden: Es ist nicht leicht!

Im aktuellen Kommunalwahlkampf in Duisburg, hat der Ortsverein der SPD in Wanheimerort und die beiden Kandidaten für den Rat der Stadt – Torsten Steinke und Ünsal Baser – mit einem Beitrag über einen Müllkorb auf der Eschenstraße  gepunktet.

Chapeau, SPD Wanheimerort!

Was machen Kümmerer? Sie kümmern sich! 😉In den letzten Jahren haben Sie in Wanheimerort immer mehr blaue 🗑 Müllkörbe…

Gepostet von SPD Duisburg-Wanheimerort am Dienstag, 8. September 2020

Kommunalwahl 2020: In W’ort tut sich was!

In den 90er Jahren aus Straelen neigschmeggd und in Wanheimerort hängengeblieben:

Torsten Steinke ist Presbyter in der evangelischen Gemeinde in Wanheimerort (und dort mit für die Umsetzung des digitalen Formates #eckwort verantwortlich, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins in Wanheimerort und Ratsherr für den idyllischen Stadtteil. (Weitere Infos: www.torsten-steinke.de)

Am 14. September 2020 finden Kommunalwahlen in NRW statt: So richtig viel davon war bisher in Wanheimerort bisher noch nicht zu spüren (Ausgenommen von der Unterschriftensammlung DER PARTEI in der vorletzten Woche!).

Jetzt kommt langsam Bewegung in den Kommunalwahlkampf: Am Sonntag wurde in Wanheimerort fleißig plakatiert. An einer der strategisch wichtigsten und beliebtesten Orte in Wanheimerort (Thomas Grill) hängen jetzt Plakate des Ratsherren aus Wanheimerort und von Oberbürgermeister Sören Link (Der BTW nicht zur Wahl steht!).

„Kommunalwahl 2020: In W’ort tut sich was!“ weiterlesen